Auf ein Wort – wie die anderen zur Zeit leben
15.05.2020

Auf ein Wort – wie die anderen zur Zeit leben

Wir fragen uns, wie geht es allen Fotograf*innen, die mit Zingst verbunden sind in dieser Zeit und erzählen ihre Geschichten. 

Corona – das heißt vielerorts auch Verzicht auf Kultur. ABER: Durch eine sukzessive Öffnung sind einzelne Kultureinrichtungen seit dem 04. Mai  wieder für Publikum geöffnet, sodass auch wir in Zingst mit großer Vorfreude auf den kulturellen Neustart hinarbeiten.

Bis es soweit ist möchten wir die Fotograf*innen zu Wort kommen lassen, die mit dem Umweltfotofestival »horizonte zingst« verbunden sind: was bewegt sie dieser Tage, woran arbeiten sie, wie erleben sie diese Zeit so fern ab von jeglicher Normalität. Und weil nun einmal jeder die Umbrüche anders verarbeitet, erreichen uns viele interessante, höchst unterschiedliche und lohnenswerte Geschichten.

Folgerichtig ist dieses Projekt ein fortlaufendes, das stets um neue Arbeiten, Gedanken und Erfahrungen erweitert wird.

01/02 Klaus Tiedge, Hamburg, Deutschand

Den Anfang macht  Klaus Tiedge, Kurator des Festivals (und der Fotografie in Zingst) – was bewegt ihn nach der Absage des 13. Umweltfotofestivals?   

„Schade um das attraktive Ausstellungsspektrum und darum, dass »horizonte zingst« 2020 nicht wieder zum Treffpunkt der Fotoszene werden konnte. Was allen fehlt, sind die inspirierenden Begegnungen, wie sie nur das Umweltfotofestival in Zingst zu bieten hat. Sehen wir es dennoch positiv: Nutzen wir die zwangsberuhigte Zeit, um Dinge zu tun, für die ansonsten immer zu wenig Zeit bleibt. Das Internet ist eine tolle Spielwiese, um sich mit Fotografie auseinanderzusetzen. Ich habe jeden Tag interessante Entdeckungen gemacht. Das Fenster zur Fotowelt ist online geradezu unerschöpflich. Auch wenn das Ende der Corona-Krise noch nicht abzusehen ist, glaube ich fest daran, dass alle Zingster Fotofreunde den kulturellen Neustart mit Spannung erwarten.“

Foto © Anke Großklaß

Aufgeschrieben von Nina Hesse

Titelbild © Ray Collins

Unsere Premium-Partner