»60 Lösungen – Fotografien zum Umgang mit dem Klimawandel«

»60 Lösungen – Fotografien zum Umgang mit dem Klimawandel«

Termin
11.05.2018 - 10:00
Ort
Hotel Vier Jahreszeiten Zingst
Partner
Epson

Seine spektakulären Luftbildaufnahmen in Büchern und Filmen machten Yann Arthus-Bertrand international bekannt. Der französische Fotograf zeigt Lösungen im Umgang mit dem Klimawandel. Er interpretiert die Klimaveränderung nicht nur als ein globales Problem – er bietet auch eine Vielzahl von Lösungen und Möglichkeiten. Es ist eine Ausstellung positiver und inspirierender Beispiele, mit der aktiv zum notwendigen Wandel beigetragen werden soll, um aus unserem Planeten eine bessere Welt zu machen.

Yann Arthus-Bertrad kann ohne Übertreibung als »lebende Legende« mit einer romanhaften Biographie bezeichnet werden: Aus einer alten Juwelier-Dynastie stammend, zog er als junger Mann nach Kenia, um drei Jahre lang nichts anderes zu tun als eine Löwenfamilie zu beobachten. Anschließend entrann er als Fotoreporter auf der Rallye Paris-Dakar mehrmals dem Tod, hängte sich mit seiner Kamera jahrelang aus Ballons, Leichtflugzeugen und Hubschraubern und wurde mit Fotos weltberühmt, die unsere Erde – ihre Schönheit und ihre Zerbrechlichkeit – von oben zeigen. Yann Arthus-Bertrand geht davon aus, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt, das gilt – aus seiner Sicht – auch für den Klimawandel. Eine Vielzahl von Verhaltensänderungen zeichnen sich bereits in der Zivilgesellschaft, bei Unternehmen, in der Politik ab. Sogar von einzelnen Bürgern selbst werden Ansätze hervorgebracht. Manche sind bekannt, andere weniger; manche sind überraschend, andere werden mehr oder weniger erwartet; manche haben globale Auswirkungen, andere sind eher symbolischer Natur; manche sind nutzbringend auf lokaler, andere auf internationaler Ebene. Seither setzt Yann Arthus-Bertrand seine Prominenz, Geld und Zeit nur noch für den Umweltschutz ein. Er ist damit in einer Reihe mit anderen bekannten Persönlichkeiten zu nenen (Bob Geldof, Bono, Al Gore und Leonardo DiCaprio), die sich aktiv für die Rettung des Planeten einsetzen. Arthus-Bertrand hat über drei Millionen Bildbände verkauft, Filme mit Luc Besson gedreht. Sein aktueller Film »Planet Ocean« ist kürzlich auf DVD erschienen. In Frankreich bekam Bertrand die höchsten staatlichen Auszeichnungen. 

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute