Eine Augenweide – schön zu sehen, gut zu wissen

Eine Augenweide – schön zu sehen, gut zu wissen

Termin
17.08.2020 - 10:00 Uhr bis 25.02.2021 - 10:00 Uhr
Ort
Jordanstraße

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 01.10.2020 | 17:00 Uhr auf der Jordanstraße

Diese großformatige Ausstellung zeigt berührende Bilder von Freunden und Industrie-Partnern des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«.

Thematisch im Mittelpunkt steht die Natur, die es zu schützen gilt. Tief empfundene Beobachtungen, stimmungsvolle Momente und die Dokumentationen sehenswerter Situationen bestimmen die Qualität. Eine Ausstellung, die inspirierend vor allem eines vermittelt: Die Freude an kreativer Fotografie.

Voller visueller Überraschungen, bewegender Eindrücke und der Vermittlung nachhaltiger Erkenntnisse sprechen die Bilder in unauslöschlicher Weise Emotionen an und bleiben damit geradezu unauslöschlich in der Erinnerung. In der Summe ist es das Bekenntnis einer Branche zum besseren Bild. 
 

  • LEICA präsentiert: Nomi Baumgartl
  • Epson präsentiert: Ray Collins
  • Olympus präsentiert: Adrian Rohnfelder
  • ADOBE präsentiert: Kilian Schönberger
  • ChromaLuxe präsentiert: André Wagner
  • SIGMA präsentiert: Mark James Ford
  • Nikon präsentiert: Tanja Brandt
  • Canon präsentiert: Radomir Jakubowski
  • GEO präsentiert: Esther Horvarth
  • CEWE präsentiert: Hermann Hirsch
  • Ostseezeitung präsentiert: Paul Reichelt
  • Sparkasse Vorpommern präsentiert: Martin Harms
  • Filmolux präsentiert: Uli Kunz
  • Sunbounce präsentiert: Steve Thornton
  • ZEISS präsentiert: Timm Allrich
  • EIZO präsentiert: Christian Ohlig

Mit den Marken, die hier vertreten sind, verbinden sich zeitgemäße Fototechnikund Produkte, ohne die fotografische Abbildungen auf dem hier gezeigten Niveau nicht machbar wären. Besondere Bewunderung verdienen die Fotograf*innen, die mit ihren Bildern die Augen der Betrachter auf Motive lenken, die ohne die großartige kreative Leistung im Verborgenen blieben.

 

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute