„Haltung“ – Der Neue BFF-Förderpreis 2019

„Haltung“ – Der Neue BFF-Förderpreis 2019

Termin
25.05.2019 - 10:00 Uhr bis 02.06.2019 - 10:00 Uhr
Ort
Panzerhalle / Wellnesscamp Düne 6
Partner
BFF – Der BFF Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter
Olympus
Appel Grafik Hamburg GmbH & Co. KG

Der Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V., BFF, bietet der jungen inspirierenden Fotografie – unterstützt vom Premiumpartner Olympus – mit seinem Förderpreis eine bedeutende Plattform. Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« begleitet den Wettbewerb mit einem Workshop-Event und ist Schauplatz für die Ausstellungspremiere. Das anspruchsvolle Thema lautet: „Haltung“.

In der Fotografie ist Haltung unabdingbar. Die Kamera kann nicht anders, als hinzusehen und das Gesehene aus der Sicht des Fotografierenden wiederzugeben. Fotografieren heißt nicht, sich mit dem Dargestellten gemein zu machen. Der Kopf hinter der Kamera entscheidet eigenständig, was und wie etwas zu sehen ist. Gebunden ist er dabei nur an jene Konventionen, die später beim Sehen und Verstehen des Abgebildeten helfen: Der journalistische Blick verlangt nach Neutralität, der kommerzielle Blick nach Kreativität – und beide fordern eine bewusste Haltung. Diese ist für die professionelle Fotografie heute wichtiger denn je. Sie ist der Schlüssel, um sich von der technischen Perfektion der Amateure abzusetzen. Mehr noch: Wer mit seiner Arbeit die eigene Haltung transportiert, gewinnt nicht nur an Profil, sondern auch an Charakter. Gute Fotografie erzeugt immer eine Resonanz. Sie überrascht, sie inspiriert, sie schmerzt. Sie bringt den Betrachtenden im besten Fall dazu, die eigene Haltung zu überdenken. 
Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr hat der Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter e. V. den Neuen BFF-Förderpreis 2019 gemeinsam mit dem Premiumpartner Olympus und dem Umweltfotofestival »horizonte zingst« unter dem Motto „Haltung – inspirierende junge Fotografie“ ausgelobt. Der BFF bietet mit diesem Preis fünfzehn ausgewählten Studierenden der Fotografie ab dem vierten Semester einmal jährlich ein praxisbezogenes Förderprogramm mit zwei Workshops, einer Preisverleihung in Zingst und anschließender Ausstellungstour. Zum Konzept gehört es, gesellschaftliche Phänomene in fotografischer Vielfalt offenzulegen. Gesucht werden Denkanstöße für den Blick auf die Welt von morgen. Der BFF will dem fotografischen Nachwuchs und dessen Spektrum an bedeutenden Konzepten eine Öffentlichkeit geben. In diesem Anliegen spiegelt sich die Haltung des Berufsverbandes wider, der die gemeinsamen Interessen freiberuflicher Fotografen vertritt. Mit Olympus und »horizonte zingst« hat der Neue BFFFörderpreis darüber hinaus zwei Unterstützer, die mit ihrem Wirken der jungen professionellen Fotografie immer wieder neue Perspektiven aufzeigen.

Fotografen: Rafael Heygster | Maximilian Mann | Malte Uchtmann | Angelika Kubinski | Ole Witt | Vivian Rutsch | Philipp Hannappel | Timo Jaworr | Marvin Systermans | Paulina Hildesheim | Julius C. Schreiner

Unsere Premium-Partner