Alfred-Wegener-Institut

Alfred-Wegener-Institut

Klimaforscher

Als Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung arbeitet das Alfred-Wegener-Institut vor allem in den kalten und gemäßigten Regionen der Welt. Gemeinsam mit zahlreichen nationalen und internationalen Partnern ist das Institut daran beteiligt, die komplexen Prozesse im "System Erde" zu entschlüsseln. Unser Planet steckt in einem tiefgreifenden Klimawandel. Die Polargebiete und Meere verändern sich. Gleichzeitig spielen sie eine zentrale Rolle im globalen Klimasystem. Wie entwickelt sich der Planet Erde weiter? Beobachten wir kurzfristige Schwankungen oder langfristige Trends? Schon immer war die Polar- und Meeresforschung eine faszinierende wissenschaftliche Herausforderung. Heute ist sie auch ein Stück Zukunftsforschung.

Benannt wurde das AWI nach dem deutschen Polarforscher und Entdecker der Kontinentaldrift, Alfred Wegener. Das Institut wurde 1980 mit wenigen Mitarbeitern gegründet - heute beschäftigt es mehr als eintausend Menschen. Das AWI ist eine Stiftung öffentlichen Rechts und gehört zur Helmholtz-Gemeinschaft - in Deutschland die größte Wissenschaftsorganisation. Der Hauptsitz liegt in Bremerhaven.

Website des Fotografen

Unsere Premium-Partner