Beat Presser

Beat Presser

Fotograf

Beat Presser wurde 1952 in Basel geboren und absolvierte seine Ausbildung zum Fotografen und Kameramann in Basel, Paris und New York.  Er veröffentlicht Fotobücher, stellt weltweit in Galerien und Museen aus und unterrichtet Fotografie und Film an Universitäten und Filmhochschulen in Afrika, Südamerika und Asien. Im Laufe seiner Zusammenarbeit mit  Werner Herzog in den 80er Jahren schuf er Porträts des Schauspielers Klaus Kinski und Fotografien von den Filmen Fitzcarraldo und Cobra Verde, die weltbekannt wurden. Seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn verfolgt Beat Presser eigene Projekte als  Fotograf und freischaffender Kamera- mann. Mitte der 70er Jahre arbeitete er als Redakteur der legendären  Fotozeitschrift Palm Beach News und The Village Cry. 

Website des Fotografen

Unsere Premium-Partner