Dieter Klein
Fotograf Dieter Klein

Dieter Klein

Fotograf

Dieter Klein machte 1984 seinen Fotografen-Abschluss im Fachbereich Freie Kunst an der ehemaligen Werkkunst-Schule in Köln. Nach Arbeiten für unterschiedliche Zeitschriften und Magazine im Bereich Editorial, widmete er sich in den 1990er Jahren der werblichen Fotografie. Seine Begeisterung, durch Fotografie Bereiche zu erleben, die sonst verschlossen bleiben, führt ihn in unterschiedlichste Produktionsbereiche. 2003 gewinnt er mit seiner Reportage über Roboter den ersten Preis bei „Bild der Wissenschaft“.

2004 gründet er seinen eigenen Verlag und hat bis heute ca. 30 Bücher veröffentlicht. Themen sind neben der Fotografie auch Wirtschaftsstandorte, Kunst- und Psychologiebücher und schließlich sein Projekt „Forest Punk“ - Auf den Spuren der Automobilgeschichte. Darüber hat er seinen Vortrag ausgearbeitet mit dem er 2017 auf den discovery-days in der Schweiz und 2018 auf dem österreichischen El Mundo Festival jeweils den Preis „Beste Fotografie“ gewonnen hat.

Website des Fotografen

Unsere Premium-Partner