Martin Timm

Martin Timm

Fotokünstler

Martin Timm ist gebürtiger Hamburger, Künstler, Autor, Trainer und Mitbegründer der Fotokunstakademie WennHeldenReisen. Sein intensives Natur-Verhältnis und die Abkehr vom üblichen Landschaftsfoto lassen ihn die Naturfotografie aus der fernöstlichen Ästhetik erforschen. Andere an der eigenen Intensität teilhaben zu lassen und mit ihnen weiter zu wachsen, treibt ihn. Martin Timm konzipiert Fotoarbeiten, meist in Sequenzen, oft nach literarischen Vorlagen. Die Reihen entstehen jeweils in unterschiedlichen Techniken, in freier Natur oder drinnen. Oft arbeitet Timm unter besonderen Lichtverhältnissen, während der blauen Stunde, sogar bei Nacht. In der Tiefe des fotografischen Mediums sucht er zunächst visuelle Ordnung und Orientierung. Hierfür nutzt er vorgefundene oder selbstgemachte Formen und Strukturen, oder er arbeitet mit dem Klischee eines Alltagsobjekts. Das grafische Eigenleben des oft dunkel gehaltenen, aus Tele-Distanz geschossenen Nebeneinanders von Formen, Strukturen und Linien macht die besondere Qualität aus. Ein Wasserfall wird zur Skulptur, drei Wäscheklammern zu bunten Tänzerinnen – das passiert nur auf Fotografien von Martin Timm!

Website des Fotografen

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute