201 Sekunden mit dem Chef

201 Sekunden mit dem Chef

Der Workshop zeigt Wege wie ein Fotograf in durch Vorbereitung, Licht und Bildgestaltung in kurzen Zeit individuelle Portraits von Persönlichkeiten macht.

Termin
17.05.2020
17.05.2020 | 10 - 17 Uhr
Kategorie
Menschenbilder
Zielgruppe
Master -

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene Kamera am mit einer Portraitoptik  (ca. 85 mm im KB)
  • Leica SL/Sl2 mit Optiken zur Verfügung stehen
  • Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm
  • Licht wird von ARRI bereitgestellt
Preis
289,00 Euro
Zum Workshop anmelden

Der Kurs spricht hauptsächlich Profis und sehr ambitionierte Amateure, die extrem sicher mit ihrer Technik umgehen können, an. Ansonsten wünsche ich mir viel Sinnlichkeit und Offenheit.
Ziel des Workshops individuelle, außergewöhnliche an die Person und Ort angepasste Businessportraits zu fotografieren, die dem Kunden des Portraitieren auffallen und im Gedächtnis bleiben, zum Betrachten einladen und nicht gleich als Standard weitergeklickt werden.
Besonderen Wert wird bei dem Workshop auf die Bildgestaltung, Lichtgestaltung und Bildideenentwicklung gelegt, um auch wirklich sicherzustellen, dass in kürzester Zeit ein exzellentes Portrait für den Kunden entsteht, denn meist haben Geschäftsführer, Politiker für das fotografiert werden keine Zeit.
Im professionellen Bereich wird es heutzutage immer wichtiger für den Kunden auch ein kleines Interview oder Statement für die Website oder die sozialen Medien zu drehen, deshalb greifen wir in diesem Workshop nicht zur Blitztechnik, sondern setzen Dauerlicht von ARRI ein. Das LED Dauerlicht ist in jeder gewünschter Farbtemperatur in der Helligkeit von Kerzenschein bis extremen Sonnenlicht regelbar, jede Belichtungszeit und Blende ist somit machbar. Ist das Bild mit dem Dauerlicht eingerichtet, kann sofort nach dem Portrait ein Film oder Interview gedreht werden.

Hinweis

Für die Dauer des Workshops steht proffesionelle Kameratechnik von Leica zur Verfügung.

Inhalt

  • Portfolio Review der Teilnehmer 
  • mein persönlicher Ansatz beim Portraitieren (Vortrag)
  • Recherche der Location
  • Entwicklung von Bild-Ideen
  • Lichtsetzung
  • Umsetzung der Bild-Ideen
  • Portraits an den gewählten Orten
  • Bilder-Auswahl
  • kurze Bildbearbeitung
  • gemeinsame Auswertung der Bilder und Kritik bei Kaffee und Kuchen

Zielsetzung

Ziel des Workshops ist induviduelle, aussergewöhnliche Businessportraits zu erstellen, lernen neue Wege zu gehen und das übliche Standartfoto bei Seite zu lassen. So sich vom Massenmarkt abzuheben, das Geschäft auszubauen und sich durch getraute Indivudalität neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute