Aalglatt und kabbelig

Aalglatt und kabbelig

Wasser, ist das wandelbarste unserer Elemente und gibt Raum für eindrucksvolle fotografische Erlebnisse. Butterweich, sanft oder scharf und voller Aktion.

Termin
17.05.2020 | 10 - 17 Uhr
Kategorie
Natur/Landschaft
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Systemkamera / Spiegelreflexkamera
  • Stativ
  • Teleobjektiv circa 150mm Brennweite
  • Weitwinkelobjektiv 24-45mm Brennweite
  • Grau / Grauverlauffilter
  • Festes Schuhwerk
Preis
169,00 Euro

Eingebunden in die sanfte Boddenlandschaft, wird die Wasserwelt des Darß gekonnt in Szene gesetzt. Unterschiedliche Kameraeinstellungen und der Einsatz fotografischer Filtertechniken lehrt Dich "Das Bild" zu erzeugen, das auch nach mehrmaligen Betrachtens seinen Reiz nicht verliert. 
Nach dem theoretischen Teil in dem verschiedene Ansätze zur Landschaftsfotografie erklärt und diskutiert werden, wie Bildaufteilung, Farbwahl, sowie die Nutzungsmöglichkeiten der internen Kameraeinstellungen, geht es zur Lokation. Es wird bewusst nicht am Strand sondern in der ruhigen Boddenlandschaft abseits de Trubels fotografiert.
Über den gesamten Workshop Tag liegt der Fokus darauf was es heißt sich auf den Augenblick einzulassen. Ruhe zu finden. Weg vom Mainstream und dem fotografischen Einerlei Bilder mit Bestand zu schaffen. 
Die mit bedacht gewählte Kameraführung und unterstützende Filtertechniken  helfen dabei den Augenblick fotografisch festzuhalten. 
In der anschließenden Bildbesprechung, werden ebenfalls verschiedene einfache Techniken erklärt, wie die entstandenen Bilder den letzten Schliff für die Abgabe zur abendlichen Bilderflut bekommen. 
 

Zielsetzung

Den Blick für „das lohnende Motiv“ zu finden und mit den vermittelten gestalterischen und handwerklichen Techniken Motivgerecht einzusetzen. 

Unsere Premium-Partner