Aktfotografie – zwischen Ostsee und Bodden

Aktfotografie – zwischen Ostsee und Bodden

ausgebucht
Termin
26.05. - 27.05.2018
26.05.2018 ab 09.00 Uhr
27.05.2018 bis ca. 18 Uhr
Kategorie
Menschenbilder Aktfotografie
Zielgruppe
Master -

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene DSLR- oder Systemkamera
  • Stativ
  • Objektiv
  • Laptop oder ähnliches zur Bildbearbeitung
  • Wetterfeste Kleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Getränk, Snacks
Preis
549,00 Euro

Akt in der Landschaft – ein inspirierendes Thema für jeden Fotografen. Uwe Ommer, internationaler Akt- und Modefotograf wird mit dem Aktmodell Marisa Papen in der inspirierenden Natur um Zingst arbeiten. Zum Workshop gehören das Erlernen der technischen Fertigkeiten und der Umgang mit dem Licht als Gestaltungselement. Ganz besonders wichtig ist beim Aktworkshop die Kommunikation mit dem Modell. Uwe Ommer will aber mit den Workshop Teilnehmern nicht nur in der Natur porträtieren, er arbeitet mit dem ihm eigenen Augenzwinkern in der anschließenden, gemeinsamen Bildbearbeitung.
Technische Fertigkeiten, Lichtgestaltung bei der Aktfotografie erlernen und richtig einsetzen. Kommunikation zwischen Modell und renommiertem Fotograf erleben. Ausdrucksstarke Bilder schaffen. Entwickeln von witzigen Ideen zur Umsetzung von Aktfotografie mit einem Augenzwinkern.

Informationen zum Ablauf


Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute