Analoge Fotografie

Analoge Fotografie

Back to the roots?!

Termin
01.06.2018
18:00
Kategorie
Technikum
Zielgruppe
Basic -

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment

ggf. Schreibblock und Stift

Preis
49,00 Euro
Zum Workshop anmelden

Trotz digitaler Fotografie gibt es so viele Gründe, zurückzukehren zu den Wurzeln. Sei es die Auswahl an Equipment, die Aufnahmeformate und Präsentationsformen, bzw. deren schier unzähligen Kombinationen auf dem Weg zur eigenen Bildsprache und Ästhetik.

In diesem Vortrag werden Thomas Kretschel, Holger Lübbe und Michael Spengler Arbeiten und Projekte vorgestellt, die analog entstanden sind, an Hand von Equipment, Materialien und Ergebnissen die Möglichkeiten der „alten“ Technik präsentieren und Aspekte wie Haltbarkeit, Wertigkeit und Haptik beleuchten. Die Teilnehmer werden eine gute Vorstellung von Analogfotografie sowie dessen Equipment und Materialien haben.

Informationen zum Ablauf

Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute