Das klassische Schwarzweiß Portrait

Das klassische Schwarzweiß Portrait

Dieser Workshop gibt einen Einblick in die Philosophie und die Technik bei der Erstellung klassischer Schwarzweiß-Portraitbilder.

Termin
18.-20.05.2020
18.05.2020 | 15.00 - 18.00 Uhr
19.05.2020 | 10.00 - 17.00 Uhr
20.05.2020 | 10.00 - 17.00 Uhr
Kategorie
Menschenbilder Schwarzweiss
Zielgruppe
Master -

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene Kamera (digital oder analog)
  • Film und Speicherkarten
  • Stativ falls vorhanden
Preis
589,00 Euro
Zum Workshop anmelden

Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, Porträts voller Energie und Wirkung zu machen und etwas zu schaffen, auf das Sie nicht nur stolz sind, sondern das Sie auch in Ihr Portfolio aufnehmen können.
Sie können mit Ihrer eigenen Kamera (digital oder analog) arbeiten oder die Arbeit mit einer unserer Kameras ausprobieren. 
Unser Ziel ist es dir zu helfen Portraits zu kreieren, die voller Energie sind, berühren, und auf die du am Ende nicht nur stolz bist, sondern die du auch nutzen kannst um dein Portfolio zu ergänzen. 
Um einen intensiven Austausch und ein gemütliches Umfeld zu ermöglichen, werden maximal 10 Teilnehmer für diesen Workshop zugelassen. Es werden 2 bis 3 Models aus Russland für diesen Workshop zur Verfügung stehen.
Wir arbeiten in den Seminarräumen der Fotoschule Zingst mit zwei Studio Setups und Hintergründen, so dass jeder ausreichend Zeit zum Fotografieren bekommt. 
Du kannst sowohl mit deiner eigenen Kamera (digital oder analog) oder mit einer von unseren Kameras arbeiten. Angefangen von analogen Kameras wie eine Mittelformat (Hasselblad 503CW) bis hin zu Großformatkameras in 4x5 oder 8x10 ist alles vorhanden. Es ist ebenfalls möglich mit einer Leica S Mittelformatkamera zu arbeiten.

Ein eindringliches Portrait aufzunehmen war schon immer eine Herausforderung für Fotografen. Wir wollen dir helfen deinen Weg zu finden und Herangehensweisen von berühmten Fotografen wie Irving Penn oder Richard Avedon zu verstehen. 

Inhalt

  • Lerne direkt von Jan C Schlegel wie er seine Portraits aufnimmt und seine Art zu „sehen“
  • Kommunikation mit dem Model (wie findet man Models, wie spricht man diese an?)
  • Die richtige Beleuchtung in der Studiofotografie
  • Übersicht über berühmte Portraitfotografen
  • Austausch und Diskussion über Kreativität und Inspiration 


Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute