Das Lebendige Portrait

Das Lebendige Portrait

inszenierte Portrait Fotografie on Location

ausgebucht
Termin
31.05.2018
Kategorie
Menschenbilder Technikum
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • Grundwissen Bildentwicklung
  • Verschiedene Objektive und Fernauslöser (Weitwinkel wenn vorhanden)
  • Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
  • Filter: Graufilter mittlerer Dichte, gern auch variabel
  • SD-Karten
  • Stativ
  • An die Witterung angepasste Kleidung
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Festes Schuhwerk
Preis
189,00 Euro

In diesem Workshop lehrt DOCMA-Chefredakteur Christoph Künne in kleinen Gruppen, wie man Menschen unter gegebenen Umständen (zum Beispiel am Strand) mit und ohne zusätzliche Beleuchtung inszeniert und porträtiert. Die Teilnehmer erfahren, wie die Möglichkeiten einer gesetzten Umgebung bewusst zu nutzen ist, um in Bildern Geschichten erzählen zu können. Anschließend geht es in die digitale Dunkelkammer, um den aufgenommenen Fotos mit wenigen Klicks den letzten Schliff zu verleihen.
Der Fokus dieses Workshops liegt in der Entwicklung und Umsetzung von persönlichen, originellen Porträtfotografien.

Informationen zum Ablauf


Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute