Drei Wege zur eigenen Fotografie

Drei Wege zur eigenen Fotografie

Passion – Faszinosum – Elixier

Die Fotografie, eigentlich präziser Lichtbildnerei, ist Faszinosum und Elixier zugleich. Licht ist Medium und Werkstoff um andere oder eigene Welten zu kreieren, dokumentieren, illustrieren und gestalten zu können.

Termin
26.05. - 27.05.2019
26.05.2019 | 10 - 17 Uhr
27.05.2019 | 10 - 12 Uhr
Kategorie
Bildgestaltung
Zielgruppe
Master -

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Treffpunkt
Max Hünten Haus Zingst
Equipment
  • Kamera mit Makro- oder Normalobjektiven 
  • Stativ ist nicht zwingend erforderlich, kann aber unter Umständen hilfreich sein
  • Computer zur Auswahl der Bilder, alternativ kann die Auswahl auch direkt in der Kamera getroffen werden
  • Mückenschutz und entsprechende Kleidung
  • Bilderlust
Preis
189,00 Euro
Zum Workshop anmelden

Welche Bilder bewegen und berühren mich wirklich? Welche Themen sind letztlich doch nur flüchtig? Erkennbar „eigene“ Bilder können nur durch Leidenschaft zum Objekt entstehen. Wir sehen Bilder und kopieren sie bewusst oder unbewusst, selten aber entwickeln sich eigene, wiedererkennbare Bildwerke hieraus. 

Das eigene Thema verlangt kontinuierliche (Langzeit-) Betrachtung, Beobachtung die über den Augenblick hinaus geht, kritische Distanz und Leidenschaft zum Objekt der fotografischen Begierde. Vielleicht sogar Obsession? Technische, fotografische Fähigkeiten sind erlernbar, Passion ist es nicht. Nach kurzer Einführung und Bildpräsentation werden Themen und Bilder der Teilnehmer vorgestellt und diskutiert. Eigene Bildideen werden (Gruppen-) dynamisch entwickelt und als zentrale Aufgabenstellung erarbeitet. Konzeption, zielorientiertes Vorbereiten, fotografische Experimente, Quer-Denken und -Sehen. Standards ignorieren, Interaktion. Am Ende des Workshops werden die „neuen Bilder“ präsentiert und diskutiert.

 

Informationen zum Ablauf

Bitte melden Sie sich rechtzeitig nach Ihrer Ankunft in Zingst bzw. spätestens 30 Minuten vor Workshop-Beginn am Informations-Counter im Max Hünten Haus (Schulstraße 3)! Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Treffpunkt und Ablauf Ihres/r gebuchten Fotoworkshops.

Es werden nicht alle Workshops im Max Hünten Haus stattfinden können, daher ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig vor Beginn Ihres gebuchten Workshops bei uns akkreditieren lassen, um genaue Informationen zum Veranstaltungsort Ihres Workshops zu bekommen!

Zum Workshop anmelden

Anrede:

Weitere Person anmelden

Weitere Person anmelden
Anrede:

Verbindliche Anmeldung *

Hiermit melde ich mich verbindlich an.

AGB *

Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und weiß das ich diese hier einsehen und runterladen kann.

Datenschutz *

Ich erkläre meine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung meiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung. *

* Pflichtfelder

Unsere Premium-Partner