Fotografieren in Schwarz-Weiß

Fotografieren in Schwarz-Weiß

Termin
31.05. – 01.06.2018
Kategorie
Schwarzweiss
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus Zingst
Equipment
  • LEICA M10/M- Monochrom, SL oder APS-C System stehen zur Verfügung (leihweise, für die Dauer des Workshops und Versichert)
  • Verschiedene Objektive stehen zur Verfügung
  • SD-Karten
  • Stativ
  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Festes Schuhwerk
  • Fahrrad
Preis
169,00 Euro

Den zauberhaften Darß-Wald erleben: Mit dem Fahrrad von Zingst bis zum Darß-Wald in Prerow wunderbare Strukturen, Pflanzen und weitere Gewächse entdecken. Die Schwarz-Weiß-Fotografie ist eine großartige Methode, um die Bildaussage auf das Wesentliche zu reduzieren.
Dabei kann man eine Leica M Monochrom als besonderes Werkzeug erleben. Marcus Klimek zeigt in Graustufen zu denken und schon vor der Aufnahme die Bildkontraste unterschiedlicher Motive zu erkennen. In diesem Workshop setzen die Teilnehmer die Schauspiele der Natur in aussagekräftige Fotografien um. Der Kurs wird durch eine Bildbesprechung und Druck der Favoriten abgerundet.
Monochrom zu fotografieren ist die Kunst sich auf das Wesentliche zu beschränken. Den Teilnehmern wird genau das beigebracht und die entstandenen Ergebnisse werden auf einem USB Stick und einen A3+ Ausdruck auf Papier mitgegeben.

Informationen zum Ablauf

Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute