Fotografieren statt Knipsen

Fotografieren statt Knipsen

Fotografien mit einfachen Mitteln

ausgebucht

Der Fotoworkshop für alle die Spaß am Bildermachen haben und kein technisches Wirrwarr hören wollen.

Termin
21.05.2020 | 10.00 - 15.00 Uhr
Kategorie
Reportage Bildgestaltung
Zielgruppe
Basic -

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  •  Eigene Kamera
  • Verschiedene Objektive (wie vorhanden)
  • geladene Akkus und Speicherkarten 
  • Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenspray (Anti-Brumm) und Sonnencreme 
Preis
89,00 Euro

Es gibt viele Situationen, in denen es schnell gehen muss, die nötige Ruhe fehlt, vielleicht auch die große Kamera nicht zur Hand ist und trotzdem ein besonderer Moment im Foto festgehalten werden soll. 
Der hektische Berufsalltag, das wilde Gewusel auf einem Kindergeburtstag, viele überwältigende Eindrücke im Urlaub. Um diese Situationen bestmöglich zu meistern ist es wichtig, mit der verfügbaren Kamera (egal ob Smartphone oder Spiegelreflex) vertraut zu sein und einige Grundregeln des Fotografierens zu beherrschen.  In diesem Workshop werden in einem kurzen Theorieteil einige dieser Grundlagen besprochen und kurz die Unterschiede sowie Vorteile und Nachteile der verschiedenen Kamerasysteme erläutert. Im zweiten Teil begeben sich die Teilnehmer zusammen mit dem Referenten auf einen fotografischen Streifzug durch Zingst und stellen anhand verschiedener Motive ihr bisheriges Können auf die Probe. Die Ergebnisse werden vor Ort einzeln und in der Gruppe besprochen. 

Zielsetzung

 Der Workshop ist für Fotografie Einsteiger, die den Umgang mit der Kamera lernen möchten, einfach gern bessere Bilder machen und mit ihrer Kamera einfach und locker auf Motivsuche gehen möchten. 

Unsere Premium-Partner