Fotosafari

Fotosafari

Fotografische Hotspots auf Fischland-Darß-Zingst

ausgebucht
Termin
26.05.2018
09.00 - 19.00 Uhr
Kategorie
Natur/Landschaft
Zielgruppe
Basic -

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera mit Objektiv und SD-Karte
  • Fahrrad
  • wetterfeste Kleidung & festes Schuhwerk
  • Getränk & Snack
Preis
89,00 Euro

Per Schiff und Fahrrad werden die schönsten Fotomotive der Halbinsel und seiner faszinierenden Landschaft erkundet.

Bei dieser Fotoexkursion lernen die Teilnehmer die Schönheiten der Halbinsel Fischland – Darß – Zingst mit dem fotografischen Auge zu sehen. Nach einer Bootsüberfahrt von Zingst aus radeln wir  von der Boddenseite in Richtung Ostsee und dann durch den Darßwald, um nach und nach  fotografischen Hotspots anzufahren. Frank Burger zeigt, was unbedingt fotografiert werden sollte, so dass Sie als Teilnehmer schöne fotografische Erinnerungen mit nach Hause können. Fotografische Tipps, wie die Aufnahmen am besten gelingen und auch verschiedene Kameraanwendungen  werden unterwegs erklärt. Wie nebenbei erzählt der Referent auch noch Wissenswertes über Land und Leute und die Geschichte der Region.  

Wo findet die Exkursion statt?
Der Treffpunkt ist im Max Hünten Haus Zingst. Von da aus wird mit dem Schiff Richtung Born übergesetzt. Mit dem Fahrrad radeln die Teilnehmer die verschiedensten Hotspots ab.

Was muss ich mitbringen?
Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera mit Objektiv und SD-Karte | Fahrrad | wetterfeste Kleidung & festes Schuhwerk | Getränk & Snack

Ist die Exkursion für mich geeignet?
Naturliebende und neugierige werden auf dieser Entdeckungstour die Landschaft der Halbinsel kennenlernen. Die ca. 50km lange Fahrradtour wird mit normalen Tempo gefahren. Fotografisches Knowhow und die Geschichte zu den Sehenswürdigkeiten werden in den Pausen erklärt.

Zielsetzung: 

Die Teilnehmer lernen die faszinierende Landschaft der Halbinsel mit einem fotografischen Blick zu sehen. Dabei bekommen sie Tipps zum Bildaufbau und zum Einsetzen der Basistechnik jenseits der Automatikfunktion.

Unsere Premium-Partner