Gestaltete Landschaftsfotografie

Gestaltete Landschaftsfotografie

ausgebucht

Der Goldene Schnitt oder die Drittel-Regel sind bekannte Gestaltungsmittel in der Fotografie um den Blickfang oder „Point of View“ in Szene zusetzten.

Termin
28.05. - 29.05.2019
28.05.2019 | ab 16 - 23 Uhr
29.05.2019 | ab 10 - 12 Uhr
Kategorie
Natur/Landschaft Bildgestaltung
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus Zingst
Equipment
  • Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera
  • Stativ
  • Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku, Speicherkarten
  • evtl. Verlaufsfilter
  • Laptop oder Tablet zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung
  • An die Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenspray und Sonnencreme
Preis
179,00 Euro

Aufnahmen – Bilder mit dem gewissen Etwas ergeben sich selten aus Schnappschüssen. Sie sind im Regelfall das Ergebnis konsequenter Planung ebenso wie der bewussten Wahrnehmung.

Neben dem richtigen Moment gilt es, Gestaltungsmittel wie Strukturen, ebenso wie Punkte, Linien, Flächen und andere zu erkennen. Gleiches gilt für das Erkennen von Gegensätzen, zum Beispiel Bewegung-Stillstand, hoch-tief oder Linie-Punkt um die Bildspannung zu betonen. Für den Umgang mit Licht, Schatten sowie Farben und Kontrasten kommt wieder der „richtige Moment“ ins Spiel.

Neben der Theorie widmen wir uns der praktischen Umsetzung entlang der Ostseeküste im Nationalpark Vorpommerische Boddenlandschaft. Zum Abschluss konzentrieren wir uns in einer konstruktiven Bildbesprechung auf die Ergebnisse unseres Workshops.

Informationen zum Ablauf

Bitte melden Sie sich rechtzeitig nach Ihrer Ankunft in Zingst bzw. spätestens 30 Minuten vor Workshop-Beginn am Informations-Counter im Max Hünten Haus (Schulstraße 3)! Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Treffpunkt und Ablauf Ihres/r gebuchten Fotoworkshops.

Es werden nicht alle Workshops im Max Hünten Haus stattfinden können, daher ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig vor Beginn Ihres gebuchten Workshops bei uns akkreditieren lassen, um genaue Informationen zum Veranstaltungsort Ihres Workshops zu bekommen!

Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

 

Unsere Premium-Partner