Kleine Welten

Kleine Welten

Auf der Suche nach Strukturen

ausgebucht

Im kleinen werden Flechten, Moose und Strukturen von Bäumen zu teils abstrakt anmutenden Detailaufnahmen.

Termin
23.05.2020 | 10 - 17 Uhr
Kategorie
Natur/Landschaft Bildgestaltung
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus Zingst
Equipment
  • Eigene Digitalkamera
  • wenn möglich mit Wechselobjektiven (nicht Bedingung, weil das Motivspektrum auch für einfachere Kameras breit genug ist)
  • Laptop für das Herunterladen und Sortieren der Bilder 
  • Wetterfeste Kleidung
  • Mückenspray 
  • Polfilter sowie Neutralgraufilter (z.B. 1,8 ND)
  • Stativ (wichtig!)
  • Taschenlampe 
  • körperliche Fitness
Preis
169,00 Euro

Wer sich den Dingen auf kurze Distanz nähert, wird garantiert so manche verblüffende Entdeckung machen. Das gilt in besonderer Weise auch in der Fotografie und darum soll es in diesem Kurs gehen.
Am Strand und im Wald hinter dem Strand machen Sie sich auf die Suche nach filigranen oder knorrigen, gleichmäßigen oder gebrochenen Strukturen. Die finden sich im Sand ebenso wie in der Borke eines alten Baumes, in abgefallenen Blättern, in Moospolstern oder in Gräsern und Farnwedeln. 
Nach einer Einführung in die Thematik am Vormittag werden die Teilnehmer sich am Nachmittag selbst auf Motivsuche begeben und dabei erfahren, wie sich durch die Wahl des Ausschnitts, der Perspektive und unter Ausnutzung des vorhandenen oder auch künstlichen Lichts aus interessanten Strukturen attraktive Bilder gestalten lassen.
Abschließend wird eine fundierte Bildbesprechung und Tipps zur Bildoptimierung das kreative Fotografie Erlebnis komplettieren.

Zielsetzung

In Strukturen offenbaren sich oft Landschaften in kleinstem Maßstab. Diese meist übersehene Welt im Kleinen groß ins Bild zu setzen ist Ziel dieses Workshops.

Informationen zum Ablauf

Bitte melden Sie sich rechtzeitig nach Ihrer Ankunft in Zingst bzw. spätestens 30 Minuten vor Workshop-Beginn am Informations-Counter im Max Hünten Haus (Schulstraße 3)! Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Treffpunkt und Ablauf Ihres/r gebuchten Fotoworkshops.

Es werden nicht alle Workshops im Max Hünten Haus stattfinden können, daher ist es wichtig, dass Sie sich rechtzeitig vor Beginn Ihres gebuchten Workshops bei uns akkreditieren lassen, um genaue Informationen zum Veranstaltungsort Ihres Workshops zu bekommen!

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute