Master of Black & White Portraits

Master of Black & White Portraits

ausgebucht

Wie schafft man es, Schwarzweiß Portraits spannend wirken zu lassen und wie bringt man etwas kreatives in vermeintlich einfache Aufnahmen?

Termin
17.05.2020
10 - 17 Uhr
Kategorie
Menschenbilder Schwarzweiss
Zielgruppe
Master -

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)  
  • Laptop: wenn vorhanden  
  • verschiedene Objektive und Fernauslöser (Weitwinkel wenn vorhanden)
  • voller Akku und bestenfalls Ersatzakku   
  • SD-Karten 
Preis
279,00 Euro

Mit Liebe zum Detail, vermittelt Felix Rachor in diesem Portraitworkshop seinen Workflow. Die kreativen Sets und Konzepte zeigen, wie außergewöhnliche Schwarzweiß Portraits auf höchstem Niveau entstehen können.
Die Schwarzweiß-Fotografie ist eine der hochwertigsten und kontrastreichsten Künste der Fotografie, die auf den Betrachter besonders nachhaltig wirkt – eine Kunst die man als Fotograf beherrschen sollte. Felix Rachor liebt  dieses Sujet und zeigt es gerne in seinen Editorials und Portraits.
Wie man es schafft etwas glamouröses und einzigartiges in diese Bilder zu zaubern lernt man bei diesem Workshop. Es werden viele Tricks ausgepackt, die  begeistern werden. Herangehensweisen, Organisation, Umsetzung und Nachbearbeitung sind Thema des Workshops.
Eine konstruktive Bildkritik wird die Teilnehmer motivieren bessere Bilder zu  machen.

Inhalt
• Ideenakquise  
• Vorbereitung und Modelkontakte  
• Shooting am Model  
• Lichtführung  
• Technik und Workflow 
 

Zielsetzung

Dieser Workshop gibt Einblick in die Szene der Professionals. Es werden kontrastreiche Portraits entstehen, vermittelt von einem Referenten der zu den angesagten Machern der Szene zählt und in allen Bereichen der Gestaltung und Kommunikation auf der Höhe des Geschehens ist.

Informationen zum Ablauf

Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner