Mensch und Architektur

Mensch und Architektur

ausgebucht

Architektur zeichnet sich nicht nur durch ihre Qualität aus. Sie hat immer auch eine Verantwortung für den Menschen.

Termin
18.-19.05.2020
18.05.2020 | 11.00 - 21.00 Uhr
19.05.2020 | 10.00 - 12.00 Uhr
Kategorie
Bildgestaltung
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene Sysemkamera
  • Objektive: der Bereich von 24 - 200 mm sollte abgedeckt sein 
  • Eigene Kamera 
  • Makroobjektiv 
  • Stativ
  • Laptop oder ähnliches zur Bildauswahl evtl. Bearbeitung
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Preis
179,00 Euro

Es besteht eine Beziehung zwischen Mensch und Architektur, bei der es nicht nur um Schön oder nicht schön geht, sondern immer auch um eine emotionale und seelische Wirkung. Um das zu erkennen, braucht es die Fähigkeit Raum integral zu betrachten. Dies geht nur über die Erweiterung des eigenen Bewusstseins. Wir müssen dazu mit dem Herzen schauen, dann erst wird Unsichtbares sichtbar.
Startend mit einem theoretischen Teil wird Klaus Wohlmann die Teilnehmer in das Thema Architekturfotografie heranführen. Im Anschluss werden erste praktische Aufgaben gestellt und umgesetzt. Als Motiv wird zuerst das Max Hünten Haus dienen, das mit seiner modernen Architektur fotografisch in Szene gesetzt wird. Anschließend gibt es eine erste Bildbesprechung, um für die nächsten Aufgaben gewappnet zu sein.
Im weiteren Verlauf des Workshops werden die Teilnehmer in Ahrenshoop das Moderne Kunstmuseum und alte Kapitänshäuser fotografieren, bevor es zum Sonnenuntergang zu den nächsten Architektonischen Hotspots geht. 
Am Folgetag wird das fotografierte in einer Bildbesprechung analysiert und die besten Bilder für die abendliche Bilderflut herausgesucht. 

Zielsetzung

Architektur neu und anders sehen - nicht nur statistische Bilder - sonder auch den Bezug herstellen zum. menschen der dort lebt.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute