The Professional Beauty

The Professional Beauty

ausgebucht
Termin
29.05. – 30.05.2018
Kategorie
Menschenbilder
Zielgruppe
Master -

Die Meisterklasse für fortgeschrittene Fotografen auf dem Weg zu künstlerischen Ausdrucksformen.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • Laptop: wenn vorhanden
  • Verschiedene Objektive und Fernauslöser (Weitwinkel wenn vorhanden)
  • Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
  • SD-Karten
  • An die Witterung angepasste Kleidung
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Festes Schuhwerk
Preis
369,00 Euro

Das ist ein Workshop für kreative und Perfektionisten. Detailverliebt aber unkonventionell ist der Workflow Felix Rachors, der anspruchsvolle Themen, wie Makeup, Licht, Technik und Beautyretusche ganz einfach und mit viel Verständnis erklären wird. Diese Schwerpunkte sind Grundlage, um für ein professionelles Beautyshooting mit einem Model gerüstet zu sein. Planung und eine vorbereitete Idee sollte dabei nicht fehlen. Wertvolle Tipps werden dazu im theoretischen Teil besprochen und an den verschiedenen Sets umgesetzt.
Felix Rachor hat sich als Beauty- und Fashionfotografie nicht nur etabliert, sondern gehört mittlerweile zu den international gebuchten Topfotografen in diesem Bereich. Von der ELLE über WOMAN, von JOOP! über Guido Maria Kretschmer, von Hape Kerkeling bis Morgan Freeman: der junge Fotograf begeistert seine Kunden mit seiner Kreativität und der konstruktiven Herangehensweise an das Sujet. Felix Rachor arbeitet nicht nur an Konzepten, sondern auch an der Umsetzung, auf höchstem Niveau.
Dieser Workshop gibt Einblick in die Szene der Professionals, vermittelt von einem Referenten der zu den angesagten Machern zählt und in allen Bereichen der Gestaltung und Kommunikation auf der Höhe des Geschehens ist.

Informationen zum Ablauf


Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner