Seminar - Wettervorhersagen für Fotografen

Seminar - Wettervorhersagen für Fotografen

Termin
02.06.2018 | 18.30 - 21 Uhr
Kategorie
Natur/Landschaft Technikum
Zielgruppe
Basic -

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment

ggf. Schreibblock und Stift

Preis
49,00 Euro
Zum Workshop anmelden

Das Wetter ist in der Landschaftsfotografie das wichtigste Element, es bestimmt die komplette Wirkung der Landschaft wie Licht, Kontraste, Farbe und Stimmung. Wetterfotograf Bastian Werner berichtet in diesem Seminar über Wettervorhersagen für Landschafts- und Outdoorfotografie. Mit dem vermittelten Wissen das Wetter nicht mehr dem Zufall überlassen, genaue Vorhersage des Wetters am Motiv nach aktuellem meteorologischem Standard verhindert Misserfolge durch Unkenntnis des Wetters am Motiv und ermöglicht die genaue Vorhersage der wichtigsten Motive wie Sonnenuntergänge, Nebel, Sternenhimmel, Schnee, Gewitter uvm. Neben der reinen Vorhersage wird praktisch erörtert, welche Wetterphänomene es gibt und wie sich diese kombinieren lassen um außergewöhnliche und einzigartige Landschaftsfotografien entstehen zu lassen.

Den Teilnehmern wird das Wissen über das passende Wetter zu jedem Motiv mitgeteilt und thematisiert. Außerdem sind die Vorhersagen für Morgen- und Abendrot sowie auch die des Nebels Thema.

Informationen zum Ablauf

Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Veranstaltungsort des Seminars.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute