Übung zur Gestaltung von Bild und Print

Übung zur Gestaltung von Bild und Print

Anleitung zu einem eigenen Buch mit eigenen Bildern

Termin
27.05. - 28.05.2018
10:00
Kategorie
Technikum Bildgestaltung
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus
Equipment
  • Eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • Laptop: wenn vorhanden
  • Verschiedene Objektive und Fernauslöser (Weitwinkelwennvorhanden)
  • Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
  • SD-Karten
  • Stativ
  • Der Witterung angepasste Kleidung
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Festes Schuhwerk
Preis
249,00 Euro

Dieser Praxisworkshop widmet sich der Einführung in das Thema Bild- und Fotobuchgestaltung. Unter praktischer Anleitung von Eib Eibelhäuser geht es auf Motivsuche speziell für ein Fotobuch, bei dem die entwickelte Bildidee »Mensch in der Landschaft« anhand inszenierter Motive beispielhaft umgesetzt wird. Anschließend geht es in die theoretische Buchgestaltung. Durch das Kennenlernen der klassischen Gestaltungsprinzipien wird die erarbeitete Bildidee mit Hilfe einer geeigneten Software als Fotobuch umgesetzt.
Die Teilnehmer lernen etwas zur Wahrnehmung, dem konzeptionellem Bildersammeln und erfahren über Layout-gerechte Motive und dem Umgang mit Amateurmodellen. Storytelling, Detailaufnahmen, Serienbilder und Making-Of-Fotos sind auch Bestandteil des fotografischen Kursinhalts. Gestalterischer Kursinhalt ist die Bildpositionierung und –Hierarchie, der Umgang mit Raster, Kontrast, Dynamik und dem Gewicht und der Schwerkraft von Fotos sowie der Typografie neben und auf Bildern.

Informationen zum Ablauf


Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute