Wenn Licht die Natur berührt

Wenn Licht die Natur berührt

Komponierte Landschaften

ausgebucht
Termin
26.05. – 27.05.2018
Kategorie
Natur/Landschaft Bildgestaltung
Zielgruppe
Special -

Kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten.

Treffpunkt
Max Hünten Haus Zingst
Equipment
  • Eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • Verschiedene Objektive und Fernauslöser (Weitwinkel wenn vorhanden)
  • Voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
  • Filter: Graufilter mittlerer Dichte, gern auch variabel
  • SD-Karten
Preis
219,00 Euro

Monika Lawrenz weist ambitionierten Hobbyfotografen den Weg zu besseren Bildern.
In diesem Workshop wird mit der Kamera die überwiegende Zeit durch den Darßwald mit seinen weißen Birken und alten Buchen gestreift und vor allem am Weststrand bis in die späten Abendstunden im letzten Licht fotografiert. Es werden die Möglichkeiten der Bild-Gestaltung ausgelotet, dabei wird den Rhythmen der Natur nachgespürt und sehr bewusst das natürliche Licht als Gestaltungsmittel genutzt. Das heißt auch, auf das richtige Licht warten, wenn das Bild gestaltet wird. Darüber werden sich die Teilnehmer auch den Techniken der bewegten Kamera sowie der Langzeitbelichtung nähern und experimentieren. Ausführliche Bildbesprechungen finden schon während des Fotografierens am Display der Kamera statt, um sehr individuell eigene Ideen kreativ umzusetzen.
Das Ziel ist zu lernen wie Natur und Landschaft gestalterisch zur richtigen Lichtstimmung in Szene gesetzt werden. Der Moment zur richtigen Tageszeit und die Suche nach dem besonderen Licht ist der zentrale Inhalt. Damit die Freude an der Naturfotografie unerschöpflich beibt, wird nach Impulsen, Motive neu zu sehen und das besondere Licht einzufangen, gesucht.

Informationen zum Ablauf
 

Die Akkreditierung des Workshops geschieht im Max Hünten Haus. Eventuelle Locationwechsel außerhalb von Zingst, werden durch den Veranstalter organisiert und bekannt gegeben. Eine theoretische Einführung in das Thema, gefolgt von der Fotopraxis findet statt. Abschließend erfolgt eine Bildbesprechung mit anknüpfender Feedbackrunde.

Unsere Premium-Partner