Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie

Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie

Termin
30.05.2019 - 20:00
Ort
Multimediahalle Zingst

Mit unerschütterlichem Freiheitsdrang besegelte Abenteurer Mario Goldstein die Meere der Welt, fuhr mit einem umgebauten Wasserwerfer zum Dalai Lama und durchquerte Nordamerika von Ost nach West. Doch erst Jahrzehnte später stellt er sich dem dunkelsten Kapitel seiner Lebensgeschichte, den Fluchtversuchen aus der ehemaligen DDR und den daraus resultierenden Inhaftierungen. Im Sommer 2016 kehrt er erstmals wieder an die ehemalige Grenze zurück und stellt sich seiner Vergangenheit. 1.393 Kilometer legte Mario Goldstein zu Fuß, nur von seiner Hündin Sunny begleitet, auf dem einstigen Kolonnenweg zurück.

Dieser Vortrag nimmt das Publikum mit in die Geschichte Deutschlands. 2019 wird es 30 Jahre her sein, dass die Berliner Mauer gefallen ist. Mario Goldstein trifft auf Zeitzeugen, ehemalige Soldaten, Flüchtlinge und Naturschützer, die sich mit Herz und Verstand dieser wunderbaren Landschaft verschrieben haben, und er versucht herauszufinden, warum das Grüne Band heute einzigartig in der Welt ist.

Karten kaufen

Unsere Premium-Partner