Die Welt von morgen – Eine Familie auf den Spuren des Klimawandels
Die Welt von Morgen

Die Welt von morgen – Eine Familie auf den Spuren des Klimawandels

Termin
09.06.2019 - 20:00
Ort
Multimediahalle Zingst

Was bedeutet es eigentlich, wenn es im Durchschnitt zwei Grad wärmer wird auf unserem Planeten? Vor welche Herausforderungen stellt Klimawandel schon heute Menschen, Tiere und Pflanzen, ganze Ökosysteme oder Wirtschaftszweige? Und in welcher Welt von morgen werden und wollen wir leben?

Die Autorin Jana Steingässer und der Fotojournalist Jens Steingässer begeben sich mit ihren vier Kindern, im Alter von zwei bis 14 Jahren, auf eine Spurensuche um die Welt. In Grönland lebt die sechsköpfige Familie mit Inuit-Jägern in Siedlungen am Rande des Inlandeises und begleitet einheimische Familien in ihrem Alltag. In Lappland ziehen sie mit samischen Rentierhirten in deren Sommerlage in die Berge und in Australien treffen sie auf Farmer, die nach Generationen der industriellen Landwirtschaft an die Grenzen ihrer Möglichkeiten stoßen. Wie abhängig die menschliche Zivilisation von den Dienstleistungen der Natur ist, wird ihnen in Südafrikas fantastischem Pflanzenkönigreich deutlich. Aber auch vor der eigenen Haustür, den Alpen, die sie zu Fuß auf alten Schmugglerpfaden überqueren.

Dem Ehepaar gelingt es ein so wichtiges und ernstes Thema wie die Folgen des Klimawandels mit Leichtigkeit zu verbinden und macht Lust auf Eigeninitiative. Sie offerieren auch eine Packliste, die neben den Dingen des alltäglichen Lebens auch besondere Ausrüstungstipps für Kinder enthält. Schlussendlich finden Jana und Jens Steingässer wohl doch eine Antwort auf die Welt von morgen: Aus einem „Geht das überhaupt?“ kann ein „Wir machen es möglich!“ gemacht werden.

Karten kaufen

Unsere Premium-Partner