Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit

Kuba zwischen Traum und Wirklichkeit

Termin
23.05.2018 - 20:00
Ort
Multimediahalle Zingst

Nur wenige sind mit Kuba so vertraut wie Tobias Hauser. Seit 20 Jahren besucht der Freiburger Fotojournalist, dem selbst von Kubanern »der Blick eines Kubaners« attestiert wird, die Karibikinsel regelmäßig. Er spricht mit alten Revolutionären über die globalisierte Welt, mit der Jugend über ihre Zukunftsträume und mit alleinerziehenden Müttern über den Wandel der Familienstrukturen.

Was ist aus dem sozialistischen Traum geworden? Sein Scheitern hat viele Gesichter: Leere Geschäfte, brachliegende Felder, fehlende Freiheiten, Unrecht. Seit Fidel Castro gestorben ist, keimt die Hoffnung auf Verbesserungen. Eine spannende Reise durch die Perle der Karibik, von Havanna bis in die entlegensten Regionen der Inselrepublik. 

Karten kaufen

Unsere Premium-Partner