Mongolei - Mit Kind und Kamel unterwegs im Nomadenland

Mongolei - Mit Kind und Kamel unterwegs im Nomadenland

Termin
21.05.2018 - 20:00
Ort
Multimediahalle Zingst

Die Jenaer Reisejournalisten Barbara Vetter und Vincent Heiland verreisen nicht einfach mit ihren beiden Töchtern, sie erkunden als Familie Land und Leute des Altai-Gebirges in der Mongolei per Kamel. Gerade dieses Ursprüngliche macht den großen Reiz für die Fotografen aus. Sie fangen die archaische Lebensweise der Nomaden ein, um ihre Traditionen festzuhalten.

Zusammen mit ihren Kindern leben sie als moderne Nomaden und geben in ihrer lebendigen Reisereportage Einblicke in besondere Begegnungen und stellen zusätzliche, kindliche Blickwinkel heraus. Original mongolische Musik mit traditioneller Pferdekopfgeige und dem charakteristischen Kehlkopfgesang gibt den weiten Steppen und der uralten Lebensweise der mongolischen Nomaden eine Stimme.

 

Karten kaufen

Unsere Premium-Partner