Das Schülerprojekt jetzt in Prerow
07.11.2018

Das Schülerprojekt jetzt in Prerow

»Kids & Camera« – das Schülerprojekt der Fotoschule Zingst mit drei regionalen Schulen.

Die Freie Schule Prerow, das Gymnasiale Schulzentrum Barth und das Schüler- und Jugendzentrum Zingst arbeiteten an drei unterschiedlichen Themen mit dem Ergebnis einer gemeinsamen Fotoschau, welche beim Umweltfotofestival »horizonte zingst« vom 26.05.-03.06.2018 und im Anschluß bis 06.11.2018 Open –Air in der Jordanstraße einem breiten Publikum präsentiert wurde. Volker Grünwold, Referent der Fotoschule Zingst, erarbeitete im November 2017 mit Schülern ab der 5. Klasse das Schulprojekt "Kids & Camera". Nun geht die Ausstellung auf Wanderschaft und wird bis 15.02.2019 auf dem Gelände der Freien Schule Prerow zu sehen sein.

Volker Grünwold: „Ohne Hilfestellung geht es nicht. Kinder sehen oft was wir als Erwachsene nicht sehen und das macht die Fotografie mit den Kids so spannend.“ Die Erfahrungen haben gezeigt, dass Kinder einen ganz eigenen Umgang mit dem Thema Fotografie haben und sie oft sehr „sportlich“ betreiben, ungewöhnliche Perspektiven nutzen, die Regeln der Bildgestaltung brechen aber unendlich Spaß an den Ergebnissen haben. Alle zu bearbeitenden Themen beziehen sich auf Natur, Umweltschutz und Achtsamkeit. Aufgabe ist es, den Kindern die Wichtigkeit von Natur- und Umweltschutz zu vermitteln und anhand der Fotografie zu zeigen, was es zu bewahren gilt.

Die Schüler entdeckten durch das praktische Arbeiten mit der Kamera die Freude an der Fotografie, bekamen Grundlagenwissen der Kameratechnik vermittelt und setzten Ihre eigene Kreativität um. Seitens der Zingster Fotoschule wurde das Projekt von Maria Roloff organisiert und durch den Kamerahersteller OLYMPUS unterstützt.

Simone Marks

Presse und Öffentlichkeitsarbeit +49 38232 172120 Simone.Marks@Zingst.de

Unsere Premium-Partner