Event–und Rahmenprogramm
06.05.2019

Event–und Rahmenprogramm

Über fünf Wochen wird mit kostenfreien Fotoausstellungen und Open-Air-Installationen ein breites Spektrum auf internationalem Niveau geboten. Das Gastland ist die Schweiz. Dazu kommen 14 Multivisionsshows und rund 90 Fotoworkshops der Fotoschule Zingst. In der Eröffnungswoche findet wie in jedem Jahr der Fotomarkt statt, der drei Tage lang (30.05. – 01.06.2019) absolute Anwendernähe garantiert. Begleitend wird ein abwechslungsreiches, kostenfreies Event-und Rahmenprogramm geboten.

Auszug aus dem Rahmen-Programm:

Podiumsdiskussion Umweltmatinee – Tue Gutes und rede darüber

Eine Diskussion zum wichtigsten Thema unserer Gegenwart: Dem Schutz und Erhalt unserer Natur und damit allen Lebens. Umweltaktivisten, Fachleute und Fotografen diskutieren mit dem Publikum über ihre Sichtweisen und ihre Motivation, sich mit dem Thema Umwelt auseinanderzusetzen.
Die Schwerpunkte der Podiumsdiskussion lehnen sich an die Hauptthemen des Festivals – die Plastikvermüllung der Meere, den Klimawandel, das Artensterben und unsere Nationalparks – an. Der Austausch zu möglichen Schutzmaßnahmen ist dabei essentiell, denn es geht darum, jetzt gemeinsam zu handeln. Wie dies sowohl im alltäglichen Leben als auch über medien- und publikumswirksame Projekte geschehen kann, soll an diesem Morgen im Hotel Vier Jahreszeiten erörtert werden.

Auf dem Podium: Prof. Dr. Antje Boetius, Alfred-Wegner-Institut Bremerhaven, Schirmherrin des Festivals, Dr. Hubert Weiger, Vorsitzender des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., Gernot Haffner, Amtsleiter Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Jens Schröder, Chefredakteur National Geographic Deutschland, York Hovest, Fotograf, Moderation: Christian Schulze

Termin 26.05.2019 | 10:00 Uhr | Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten

 

Inspiration – Kommunikation – Diskussion, Bühne frei für Fotografen – Live vor der großen Video-Wall

Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« ist ein Festival der Fotografie und der Begegnung. Auf dieser Bühne stehen die Fotografen mit ihren Bildern und Geschichten im Mittelpunkt und geben Einblicke in ihre Arbeit. Selten gibt es Gelegenheiten, international renommierte Fotografen so hautnah zu erleben wie hier. Auf dieser Bühne ist mit einem besonderen Beitrag auch ein Repräsentant des Gastlandes vertreten und gibt Einblicke in die zeitgenössische Fotografie aus schweizer Sicht. Dieser tägliche Anziehungspunkt mit freiem Eintritt ist ein von Olympus und CEWE gefördertes Highlight des Festivals.

Veranstaltungsort Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten
Termine 27.05. – 02.06.2019 | 10:00 Uhr | 15:30 Uhr | 17:30 Uhr

 

Greifvogelshow Hellenthal

Gefiederte Geschöpfe vor der Kamera Aus Hellenthal in der Eifel wird wieder die große Greifvogel-Show zu Gast sein. Das ist ein besonderes Erlebnis für alle Fotografen. So nah sind die wunderbaren gefiederten Geschöpfe sonst selten zu erleben. Im Einklang mit Natur- und Artenschutz präsentieren Fachleute eine Vielzahl von Greifvögeln in fotogerechten Distanzen und Positionen.

Termin: 30.05. – 01.06.2019, 14:00 Uhr | 16:00 Uhr | 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kurhaus Zingst

 

Fotoshooting: Faces of Festival

Das DOCMA-Team um Chefredakteur Christoph Künne fotografiert auch in diesem Jahr wieder die Besucher des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« im Rahmen der Aktion „Faces of Festival“ und präsentiert die Bilder anschließend auf einer Bilderwand und in der abendlichen Bilderflut. Auf unterhaltsame Weise erhält das Festival so ein Gesicht.

Termine: 24.05. – 25.05.2019
Veranstaltungsort: Sunbounce Lounge, Hotel Vier Jahreszeiten

 

Umweltschutz Strandsammelaktionen mit dem BUND

Jeden Tag gelangt problematischer Müll in unsere Umwelt, an unsere Strände und ins Meer. Besonders Plastikpartikel – ob in Form von Plastiktüten, Netzresten oder mikroskopisch klein zerrieben, stellen eine Gefahr für die Tiere im Meer und an der Küste dar. In Kooperation mit dem Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) hat die Kur- und Tourismus GmbH Zingst mehrere Sammelaktionen am Strand geplant, um gemeinsam mit den Besuchern des Umweltfotofestivals aktiv zu werden.

Veranstaltungsort: Seebrücke Zingst

 

Bild des Tages – powered by Olympus

An diesem Fotowettbewerb kann jeder teilnehmen, der das Festival besucht. Voraussetzung: Das Foto wurde innerhalb der Festivaltage in Zingst oder während einer der Fotoworkshops gemacht. Im Rahmen der Bilderflut auf der XXL- Leinwand wird täglich das „Bild des Tages – powered by Olympus“ prämiert. Die Gewinner können sich über eine Olympus Fotokamera (TG-5) oder Sport-Fernglas (10x25 WP II) freuen, ein exklusiver ChromaLuxe-Print ihres Gewinnerbildes sowie einen Festivalkatalog. Die Teilnahme ist unkompliziert – einfach das persönliche Bild im Creative Druck Center 2.0 bei der Bildannahme abgeben. Alle Bilder werden auf dem Epson D7 Studio gedruckt und auf der Strandstraße präsentiert.

Veranstaltungsort: Creative Center 2.0
Termin: 25.05. – 01.06.2019 Abgabe: 12:00 – 15:00 Uhr

 

Bilderflut in XXL - Partytime am Zingster Strand

Die allabendliche Bilderflut am Strand vor der beeindruckenden Kulisse der untergehenden Sonne – das ist eine Aktion, die einmalig in Deutschlands Festivalszene ist. Gezeigt werden Fotos aus den Ausstellungen und Workshops sowie Festivalimpressionen. Am Ende steht das „Bild des Tages – powered by Olympus“, das jeweils mit einem Preis prämiert wird.

Termin: 25.05. – 01.06.2019 | 22:00 Uhr | Seebrücke

 

Konzertreihe - Jazz- & Bluestage zu Pfingsten

Die Besucher erwartet ein hochkarätig besetztes Programm mit mitreißender und berührender Musik. Seit über zehn Jahren sorgt die Saxophonistin Tina Tandler hier für tolle Stimmung und bewegt mit ihren exzellenten Musikern die Herzen der Zuhörer mit groovigen Rhythmen und souligen Akkorden. Unter dem Motto: Blues Ladies 2019, sind an beiden Abendkonzerten zwei außergewöhnliche Künstlerinnen mit ihren Bands zu erleben.

Termin: 08.06. – 10.06.2019
Veranstaltungsort: Museumshof

 

Maritimes Erlebnis - Hafenfest

Eine bunte Marktmeile mit maritimen, Ständen, Netz- und Zeesboote, Kutterrudern, kulinarische Köstlichkeiten und Livemusik – all das können Besucher dieses maritimen Festes auf dem Hafenparkplatz und in der Hafenstraße erleben. Ein Fest für die ganze Familie! Dazu die romantische Kulisse des Zingster Hafens – traumhaft!

Termin: 14.06. – 16.06.2019, ab 10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hafen Zingst

 

Das gesamte Programm im Guide unter: https://www.horizonte-zingst.de/termine

Simone Marks

Presse und Öffentlichkeitsarbeit +49 38232 172120 Simone.Marks@Zingst.de

Unsere Premium-Partner