Bundesverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF)

Bundesverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF)

Die aktive Zusammenarbeit mündet in die Erstellung der Ausstellungskonzeption / -Architektur, sowie der Erarbeitung des »young professional-Tages« zum Fotofestival. Zingst bietet jungen, angehenden Fotokünstlern die Chance umfassende Einblicke in professionelles, berufsorientiertes Arbeiten zu sammeln und das im internationalen Rahmen.

Die ausgewählten 15 Bewerber um den »Neuen BFF-Förderpreis« werfen einen Schulterblick auf die Erstpräsentationen ihrer Arbeitsergebnisse: Die Konzepte widmen sich aktuellen ökologischen, ökonomischen oder kulturellen Themen. Zingst ist der erste Ausstellungsort für die Präsentation ihrer Bilder, danach werden sie als Wanderausstellung deutschlandweit zu sehen sein. Das Umweltfotofestival vergibt einen Sonderpreis für das inhaltlich überzeugendste Konzept.

Mappenschau mit der Fachjury vom BFF-Förderpreis

BFF-Förderpreis

Der Bundesverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF) ruft einen der renommiertesten Nachwuchs-Wettbewerbe im Bereich Fotografie zurück ins Leben. Aktiv dabei ist das Umweltfotofestival »horizonte zingst«, hier wird die Ausstellung erstmals zu sehen sein.

Eine kompetente Fachjury hat aus über 60 studentischen Einsendungen der Fächer Fotografie, Foto-Design, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation der Ausbildungsstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz die 15 besten Fotokonzepte ausgewählt. Sie widmen sich ökologischen, ökonomischen oder kulturellen Themen. Erstmals durften bereits bestehende Konzepte eingereicht werden, zudem wurde die Ausrichting des Förderpreises um den angewandten Charakter erweitert und damit die berufsbezogene Praxis deutlicher herausgestellt.

Unsere Premium-Partner

Programm heute

Programm heute